Hautverjüngung durch Rotlicht bei DermaCult in Gauting
Wir sind umgezogen: Sie finden unser Institut jetzt im Ärztehaus am Bahnhofplatz 3, 82131 Gauting. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Photodynamische Prävention: Hautverjüngung mit rotem Licht

Die sanfte Form der Hautverjüngung mit einem speziellen kalten Rotlicht bei 633 nm (Lichtquelle: Actilite) zur photodynamischen Prävention strafft die Haut allein durch Wärmeeffekte. Hierbei wird kein Gewebe entfernt, die Lichtbehandlung ist praktisch frei von Nebenwirkungen und dennoch effektiv.

Die intensive Einwirkung von Licht in Kombination mit einem als Creme oder Gel aufgetragenen Photosensibilisator regt bestimmte Strukturen in der Haut zu höherer Aktivität und erneuter Kollagenbildung an. Bereits aufgetretene Sonnenschäden im Gesicht, am Dekolleté oder den Handrücken werden durch die effiziente Eindringtiefe des Lichtes großflächig erfasst.

Bereits wenige Behandlungen mit der photodynamischen Prävention straffen das Gewebe und lassen Ihre Haut jünger und frischer wirken.